Spendenkonto

Spenden sind Steuerlich absetzbar IBAN:AT023451000009530163 BIC: RZOOAT2L510

WASSERLÄUFER

Banner

Slideshow

Translate

BESUCHER

Heute8
Woche8
Monat480
Insgesamt111280

FRÖCH

Banner

Grander Wasser

Banner

VG Versicherungsargentur Gmunden

Banner

ATL Lachmair GmbH

Banner
9.Brunnen Elisabeth Altmanninger und Thomas Schirk PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kieninger Fritz   

Brunnen Nr.: 9

Elisabeth Altmanninger und Thomas Schirk

 

 

Unser Vortrag im Nov. 2009 weckte Fr. Elisabeth Altmanningers Interesse

für unseren Verein und unsere Projekte.

Im März 2010 hielt Hr. Wolfgang Lichtenberger auch einen Vortrag und da traf Fr. Altmanninger auf

meinen Freund und unseren Obmann Savuth Kao. Sie gratulierte uns zu unseren Projekten und

erzählte ihm von Ihrer Geburtstagsfeier. Sie und ihr Schwiegersohn hatten ihre Feiern zusammen

gelegt und gemeinsam gefeiert. Das Besondere an Ihrer Feier war, dass sie Ihre Freunde und Familie

darauf aufmerksam gemacht haben von Sachgeschenken abzusehen und statt dessen Geld zu schenken,

damit sie einen Brunnen in Kambodscha bauen lassen können.

Schön verpackt in einer Schachtel überreichte Fr. Altmanninger die Schachtel an Savuth,

der total überrascht über dessen Inhalt war. Ein Betrag von € 1.500,-- war der Inhalt der Box,

das hieß, dass der nächste Brunnen ermöglicht wurde. Diese Großzügigkeit ist nicht zu beschreiben

und auch in unserer „gestressten“ Zeit gibt es Menschen wie Fr. Altmanninger und ihre Familie,

die nie vergessen, dass es wo anders auf unserer gemeinsamen Welt auch Menschen gibt,

die Hilfe brauchen. Solche Menschen wie Fr. Altmanninger geben uns als Verein die Kraft

weiter zu machen. Nicht auf zu geben.

Bei einem Spaziergang mit meiner Frau trafen wir die Familie Altmanninger und wir unterhielten

uns über unsere nächste Reise nach Kambodscha. Da kam uns die Idee, dass die beiden doch

mitreisen könnten. Unsere Wege trennten sich mit der Entscheidung, dass sie es sich noch

etwas überlegen müssen.

Die Zeit verging und es kam der Tag an dem wir die Flüge buchen sollten. Meine Frau fragte bei

den Altmanningers nach und sie bekam zur Antwort, dass sie eig. bereits nach unserem Treffen

beschlossen hatten 14 Tage mit uns Kambodscha zu erleben und auch ihren Brunnen in Kom Pot

live zu erleben.

Die Planung der Reise ist nur ein Bruchteil von dem, was wir der Familie Altmanninger für Ihre

Großherzigkeit zurückgeben können.

Liebe Elisabeth,

 

Wir freuen uns sehr, dass ihr mit uns die Reise macht und wir werden versuchen Euch eine

schöne und unvergessliche Zeit in Kambodscha zu bereiten.

Danke, dass es Euch gibt!

Fritz und das gesamte Team von KAKIHE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 31. Januar 2011 um 02:48 Uhr